Messerwagen T 440

Kuttermesser sind extrem scharfe Schneidewerkzeuge. Der Transport muss für die Kuttermesser schonend und für das Personal vor allem gefahrlos von statten gehen.

Der Messerwagen nimmt bis zu 16 Kuttermesser auf. Die Messerschneiden sind durch eine Kunststoffleiste vor Beschädigungen geschützt. Alle Teile zum Aufbau und Spannen des Messersystems sind übersichtlich auf dem Messerwagen untergebracht.

Der Messerwagen rundet das Sicherheitskonzept der KNECHT-Kuttermessersysteme ab.

Die Vorteile auf einen Blick

Sicherheit beim Transport

Sicherheit beim Transport

Der Transport der Kuttermesser und aller Messerkopfteile von der Werkstatt in den Kutterraum muss für das Personal gefahrlos und für die Messer schonend und sicher sein. Bis zu 16 Kuttermesser passen in den Messerwagen. Die Messerschneiden sind durch eine Kunststoffleiste vor Beschädigungen geschützt. Alle Teile zum Aufbau und Spannen des Messersystems sind übersichtlich auf dem Messerwagen untergebracht.
Sicherheit bei der Reinigung

Sicherheit bei der Reinigung

Die Messer sind einzeln hängend in Aufnahmeschlitzen fixiert. Ein Entgleiten der Messer beim Reinigen ist so unmöglich. Nach der Reinigung können die Messer im Wagen vollständig abtropfen. Kontaktkorrosion durch Reinigungsmittel wird dadurch unterbunden.
Hygiene

Hygiene

Der Messerwagen ist aus Edelstahl gefertigt und entspricht den Hygienestandards in Lebensmittelbetrieben. Die Unterseite ist offen, damit Rückstände von der Produktion und Reinigungsmittel abfließen können.